Mittelbau von Schloss Weißenstein in Pommersfelden

Bayerischer Denkmalpflegepreis 2016 in Gold

Gemeinnützige Stiftung Schloss Weißenstein, Wiesentheid

Objektplanung durch B+D Ingenieure

KGR 300-700: Ca. 5,4 Mio. Euro Brutto

  • Instandsetzung aller geschädigten Konstruktionsteile der Dachkonstruktion am Mittelbau
  • Systemkorrekturen am Nordwalm aufgrund stark verformter Dachflächen
  • Entlastung einzelner Bauteilgruppen (Treppenhaus mit Stuckdecke) durch Einbau subsidiärer Tragwerke, um Instandsetzungen ausführen zu kommen
  • Systemertüchtigungen der Hängewerke oberhalb Marmorsaal und Treppenhaus durch Einführung neuer Zugstäbe

Durch weitere Fachplaner projektiert:

  • Instandsetzung und Überarbeitung der Fassaden und Ziergiebel
  • Restaurierung der Raumschalen im Treppenhaus und Marmorsaal

  • Leistungen der Tragwerksplanung nach HOAI, Leistungsphasen 1 bis 6
  • Besondere Leistungen:
    • Ingenieurtechnische Kontrolle (Leistungsphase 8)

 

  • Leistungen der Objektplanung nach HOAI, Leistungsphasen 5 bis 8
  • SiGe-Koordination

Planungs- und Bauzeit: 2011 bis 2015

Einbau von Gespärreachsen aus Stahl zur Stabilisierung des Walmanfallspunktes, Einbau einer Stahlparabel zur Entlastung tragender Bauteile

Galerie

Unsere Auszeichnungen

  • )

    Denkmalpflegepreis (2x 2010, 2016: Mittelbau Schloss Weißenstein, Pommersfelden)

    Bayerische Ingenieurekammer-Bau

  • Denkmalschutzmedaille)

    Denkmalschutzmedaille (2014, 2017)

    Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

  • Schmuckziegel)

    Schmuckziegel (2x 2014)

    Der Fränkische Schweiz Verein e.V.

  • Die Rose der Woche)

    Die Rose der Woche (2014)

    tz München

Kontakt

B+D Ingenieure
Schlehenbergstr. 1
95448 Bayreuth

Tel: 09209/982-0
Fax: 09209/982-22
E-Mail: info-bt(at)bdingenieure.de

B+D Ingenieure
Waaggasse 13
95326 Kulmbach

Tel: 09221/607878-0
Fax: 09221/607878-78
E-Mail: info-ku(at)bdingenieure.de

MO - DO:

 

07:00 Uhr - 17:00 Uhr

FR:

 

07:00 Uhr - 13:30 Uhr